Das Fahren mit den Fahrzeugen bezeichnet man als einen sehr komplexen Zusammenhang, der die unterschiedlichsten Faktoren miteinbezieht. Eine Vielzahl von Kleinigkeiten müssen zusammenspielen, damit alles funktioniert. Das Fahrzeug mit seinen technischen Möglichkeiten, die Fahrtechnik, man selbst, die ständig wechselnden Fahrsituationen und natürlich die jeweiligen Verkehrspartner. Wollen Sie sicher und zeitgemäß fahren, muss all dies in harmonischem Einklang sein. Mensch und Technik müssen eine Einheit bilden. Dazu gehört Fahrkönnen ebenso wie ein gutes Urteilsvermögen sowie das richtige Fahrzeug, Wissen und Erfahrung. Aber auch ein hohes Maß an menschlichem Verständnis und Umweltbewußtsein. Einerseits ist es meine Aufgabe dir das Fahren mit den Fahrzeugen, ganzheitlich mit all seinen Fassetten, zu vermitteln. Andererseits ist es mir ebenso wichtig, Dich auf deine Prüfung optimal vorzubereiten. Erst beides zusammen macht eine Fahrausbildung wirklich gut.

Wie jeder guter Fahrlehrer, kann auch ich nicht von mir behaupten, in allen Fachgebieten "der Beste" zu sein. Allerdings können Sie davon ausgehen, dass ich in meinen Tätigkeitsschwerpunkten absolut kompetent und fachlich immer auf dem neuesten Stand bin. Ich möchte Ihnen daher meine Tätigkeitsschwerpunkte auf den folgenden Seiten kurz vorstellen:

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren