Rechtsquellen Klasse Mofa

SCHON GEWUSST ? wer vor dem 1.4.1980 den Führerschein 3 heute B erworben hat darf auch Krafträder mit 125 ccm fahren Klasse (1B, oder auch A1 genannt) seit dem 19.01.2013 darf man ohne großen aufwand auch auf die Klasse A2 (34Kw) aufsteigen.

Was benötigen wir für den Antrag!
- 1 Lichtbilder
- Sehtest
- Führerschein (alt)
- Personalausweis

Vorbesitz: Führerschein vor dem 01.04.1980

Ausbildung: Praxis
Prüfung: Praxis






Aufstieg von Klasseb B alt auf A2

293,00 €

Aufstieg von Klasseb B alt auf A2

34,00 €

Aufstieg von Klasseb B alt auf A2

150,-- € plus TüV gebühr

Informationen

Die Ausbildung dauert im normalen fall ca. 3-4 Wochen. Es kann aber auch weniger sein.

F r e m d g e b ü h r e n
Bei allen Fürerscheinklassen wird von den Behörden eine Gebühr erhoben ( Führerscheinstelle, für die Antragsstellung, TÜH, für die Vorstellung zur Prüfung) . Die Gebühr ist je nach Führerscheinklasse unterschiedlich hoch. Information über die aktuellen Gebühren erfahren Sie in der Fahrschule.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr erfahren